Kreismeisterschaften mit den Fußballern der Gesamtschule Hennef-West

Am Dienstag, den 01.10.2019 spielten die Fußballer der Jahrgänge 2006 bis 2008 (WK III) gegen die benachbarte Gesamtschule Meiersheide, das Gymnasium Hennef und das Gymnasium Eitorf. Auf den Kunstrasenplätzen Hennefs sahen die anfeuernden Spieler, die begleitenden Lehrkräfte und Eltern viele Tore und faire Spiele. Schnell mussten wir erkennen, dass die Nachbarschulen mit größtenteils fußballerfahrenen und älteren Spieler angereist waren. Die Gesamtschule Hennef-West stellte die jüngste Mannschaft und konnte wertvolle Erfahrungen für die Kreismeisterschaft der Jahrgänge 2008 bis 2010 (WK IV) sammeln. Schließlich können viele Spieler altersmäßig dort erneut auflaufen und werden dann ihre gewonnene Spielpraxis wieder auf den Rasen bringen. Wir freuen uns über jeden Zuschauer am Freitag, den 11.10.2019 ab 10.30 Uhr auf den Kunstrasenplätzen des FC Hennef.

Mit dabei waren:

  • Matthew Meyer (5d)
  • Phil Schütz (6f)
  • Pasquale Volpicelli (6f)
  • Mohammed Kara (5d)
  • Refrat Osso (6f)
  • Diego Pens (7f)
  • Darko Jovanovic (7f)
  • Phil Köhler (8f)
  • Jawad Gholami (6d)
  • Johannes Schmidt (6f)
  • Bedirhan Mosullo (7c)
  • Iliya Hosseinpour (6f)
  • Artem Azarko (6a)
  • Hasan Essa (5f)
  • Keanu Knechtl (6a)
  • Raki Jabar (6e)
  • Rudi Pogorili (6e)
  • Ahmed Muslim (7f)
  • Tim Karpov (6a)
  • Herr Werner & Herr Dobler

Die Ergebnisse

Gesamtschule Meiersheide - Gesamtschule Hennef-West 9:0

Gymnasium Eitorf - Gesamtschule Hennef-West 9:0

Gymnasium Hennef - Gesamtschule Hennef-West 4:2

Filmfestival ,,Film ab!“

Schüler der der DG-Kurse wurden eingeladen

Am Samstag, dem 21.9.2019, wurde der DG-Kurs der ehemaligen Zehntklässler von Frau Oellers und Frau Mödder zum Schülerfilmfestival ,,Film ab!“ im Odeon Kino Köln eingeladen. Für den Film mit dem Titel ,,Gespräch aus der Zukunft“, den die Schüler*innen für ihren Abschluss im Juli 2019 produziert hatten, erhielten sie Urkunden und einen kleinen Pokal. Auch andere Schulen waren mit großartigen Filmen dabei.

 

Schülerehrungen an der GEHW

Anlässlich der sechsten Schülerehrung am Abschlusstag wurden die besten und engagiertesten Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Hennef-West zum ersten Mal an den jeweiligen Standorten geehrt. Klassenbeste und um die Schul- oder Klassengemeinschaft verdiente Schüler und Schülerinnen erhielten durch das Schulleitungsteam Anja Schwalm, Ina Hammer-Brass und Alfred Scholemann eine Urkunde und ein kleines Geschenk überreicht. Auch die Diplome für die Teilnahme am Big Challenge-Wettbewerb, den Känguru-Wettbewerb und den bestandenen Ernährungsführerschein wurden feierlich überreicht. Abschließend dankte das Schulleitungsteam dem gesamten Lehrerkollegium für seine engagierte Arbeit im vergangenen Schuljahr und entließ alle – Schüler und Lehrer – mit den besten Wünschen für erholsame Ferien.

„Seit 6 Jahren immer die Ersten“

– erster Zehnerabschluss der GEHW

153 Schülerinnen und Schüler aus sechs zehnten Klassen bekamen am 03. Juli feierlich ihre Abschlusszeugnisse überreicht. Bürgermeister Pipke resümierte in seiner Ansprache noch einmal aus städtischer Sicht, was den Rat vor sieben Jahren bewogen hatte, den Weg für eine zweite Gesamtschule freizugeben. Schulleiter Alfred Scholemann freute sich, allen Absolventen zu ihren Abschlüssen gratulieren zu können und skizzierte ihre verschiedenen Zukunftswege.

Sportabzeichen-Tag der Gesamtschule Hennef West am 11.07.2019

Auch in diesem Jahr führte die GEHW wieder einen Sportabzeichen-Tag für die Stufen 5-7 durch. Die Klassen kamen gestaffelt in 2 großen Gruppen auf den Sportplatz und mussten dort 4 Disziplinen absolvieren. Dies waren Weitsprung, 800 m Lauf, 50m/100m Sprint und Werfen.
Nach der Begrüßung durch den Schulleiter Herrn Alfred Scholemann startete die Veranstaltung.
19 Klassen mit ca. 470 Schülerinnen und Schülern waren wieder mit viel Ehrgeiz und Engagement bei der Sache und erreichten tolle Ergebnisse.
Das Wetter machte uns nur gegen Ende einen Strich durch die Rechnung. In den letzten 45 Min. regnete es so stark, dass die letzten Schülerinnen und Schüler nur noch 2 Versuche beim Werfen durchführen konnten.
Doch das hat der insgesamt schönen und lebendigen Veranstaltung keinen Abbruch getan.
Ein herzlicher Dank geht an alle Helferinnen und Helfer. Darunter waren die Schülerinnen und Schüler der kommenden Oberstufe, viele Kolleginnen und Kollegen, der Förderverein mit Obstangebot und Wasserangebot, sowie Herr Hans-Godehard Bowien vom Stadtsportbund Hennef mit seinen fleißigen Helferinnen und Helfern.
Wir freuen uns auf den nächsten Sportabzeichen-Tag!

Edda Martin

     

Nach oben

© Gesamtschule Hennef-West 2019