Feuer und Eis

Der erste Ausflug des Jahres führte die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7E nach Bonn. Besucht wurde die Schulvorstellung der Physik-Show die vom Physikalischen Institut der Universität in jedem Jahr vorgeführt wird. Dabei hatte die Klasse großes Glück, denn aufgrund der hohen Anmeldezahlen werden die teilnehmende Klassen gelost. In der Physikshow werden unterhaltsame und lehrreiche Physikexperimente präsentiert. Sie stand unter der Überschrift: "Die Physiker von Oz". In anschaulicher und leicht verständlicher Weise wurden eine Vielzahl teils kurios anmutender Experimente präsentiert. Auch solche, die in der Schule nicht vorgeführt werden können. Zum Beispiel Mehlstaubexplosionen oder eine auf -180°C tiefgekühlte Gurke (s. Bilder).